Erste Gallup-Umfrage zum NATO-Beitritt in NEWS.

Vorausmeldung zu NEWS Nr. 14/97 (3.4.1997) * Deutliche Mehrheit der Österreicher ist gegen NATO-Beitritt. * Aber mehr als zwei Drittel wollen Volksabstimmung.

Wien (OTS) - Die morgige Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS veröffentlicht eine auf 600 aktuellen telefonischen Interviews beruhende Gallup-Umfrage zum österreichischen NATO-Beitritt. Laut dieser NEWS-Umfrage gibt es in der österreichischen Bevölkerung derzeit eine klare Mehrheit gegen einen NATO-Beitritt.

Anfang dieser Woche hätten bei einer Volksabstimmung 43 Prozent der Österreicher gegen den NATO-Beitritt gestimmt, nur 30 Prozent dafür. 19 Prozent der Wahlberechtigten wären nicht zur Volksabstimmung gegangen, nur 8 Prozent wären unentschlossen gewesen, ob sie für oder gegen den Beitritt stimmen sollten.

Linear hochgerechnet wäre eine Volksabstimmung in dieser Woche somit ganz klar mit 57 Prozent Nein-Stimmen gegen 43 Prozent Ja-Stimmen zu einem NATO-Beitritt ausgegangen.

Die aktuelle Gallup-Umfrage in News dürfte beim SPÖ-Parteitag kommende Woche für heftige Diskussionen sorgen.

Eine klare Zustimmung gibt es laut Gallup-Umfrage für die Entscheidung des Bundeskanzlers Klima eine Volksabstimmung zum NATO-Beitritt abzuhalten. 77 Prozent der Österreicher sind für die Abhaltung einer Volksabstimmung vor einem eventuellen NATO-Beitritt, nur 23 Prozent sprechen sich gegen eine Volksabstimmung aus.

Rückfragen & Kontakt:

NEWS Chefredaktion
Tel.: 213 12-101

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS