Greenpeace: Gentech-freie Berglandmilch ist Vorbild für Europas Lebensmittelproduzenten

"Gentech-freie Produkte sind nicht teurer"

Wien (OTS) - Als "höchst positives Signal für die Konsumenten" und als "europaweit vorbildliche Massnahme gegen gentechnisch manipulierte Lebensmittel" begrüsste heute Greenpeace Österreich die Ankündigung des Berglandmilch-Vorstandssprechers Dr. Josef Schwaiger, dass die Berglandmilch in Zukunft ausschliesslich Gentechnik-freie Produkte anbieten wird. Greenpeace hat gemeinsam mit Berglandmilch den hohen Standard für Gentechnik-Freiheit zum gleichen Preis erarbeitet.

Berglandmilch verzichtet auf den Einsatz von genmanipulierten Futtermitteln, Gentech-Mikrorganisamen und auf alle Hilfs- und Zusatzstoffe, auch wenn sie nur im Verdacht stehen, gentechnisch manipuliert zu sein. Zu diesen Hilfs- und Zusatzstoffen zaehlen u. a. Enzyme, Vitamine, Zitronensaeure und Aromastoffe.

"Gemeinsam mit Greenpeace hat Berglandmilch jetzt den Standard für alle zukünftigen "Gentech-frei' Deklarationen gesetzt", erklärte Greenpeace Sprecher Matthias Schickhofer. "Besonders erfreulich ist, dass der mutige Schritt von Berglandmilch auch langfristig abgesichert ist."

Die Konsumenten, die Gentech-Nahrung mit überwältigender Mehrheit ablehnen, können aufatmen: Berglandmilch ist mit den Marken "Schärdinger' und "Desserta' Österreichs grösster Milch- und Milchprodukte-Hersteller - die Entscheidung für eine konsequent Gentechnik-freie Produktionslinie, ist somit ein entscheidender Schritt, dem Einzug der Gentechnik im Essen Einhalt zu gebieten.

Berglandmilch ist europaweit das erste Unternehmen dieser Grössenordnung, das vollständig auf jegliche Gentech-Produkte verzichtet," lobt Matthias Schickhofer. "Berglandmilch hat gegenüber Greenpeace ausserdem klargestellt, dass die Gentech-Freiheit selbstverstaendlich nicht zu Preiserhöhungen führen wird. Gesunde, Gentech-freie Produkte sind somit kein Privileg der Besserverdienenden!"

Rückfragen & Kontakt:

please reply to:Florian Faber Greenpeace Austria, Media Dep't. 1030 Vienna,
Aünbruggergasse 2 Tel: ++43-1-7130031-26 Fax: ++43-1-7130030 E-Mail:
Florian.Faber@at.greenpeace.orgMatthias Schickhofer, Greenpeace Österreich,
Tel: 01-7130061-44, mobil: 0664-3386503 Thomas Belazzi, Greenpeace
österreich, Tel: 01-7130061-40 Alex Egit, Greenpeace österreich,
Tel:01-7130061-25, mobil: 0664-3262555

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRP/OTS