Bau- und Wohnungsgenossenschaft "Wien-Süd": Wohnungsübergabe in Vösendorf

Wien (OTS) - Die gemeinnützige Bau- und Wohungsgenossenschaft "Wien-Süd" übergibt am 2. April 1997, in Vösendorf, Schönbrunner Allee, 12 Wohnungen an die neu einziehenden Mieter/innen. In einer Bauzeit von 2 Jahren hat hier die "Wien-Süd" ein Projekt realisiert, daß moderne Wohnansprüche zu kostengünstigen Konditionen bietet. Eine Reihe von Gemeinschaftseinrichtungen (Kinderwagen- bzw. Fahrradabstellraum, Kinderspielplatz im Freien, Waschküche, Trockenraum, sowie Kfz-Abstellplätze) sollen helfen, den Wohnkomfort und die Mieterzufriedenheit zu heben.

Während 1996 von der "Wien-Süd" in Niederösterreich 206 Wohneinheiten an Mieter/innen übergeben worden sind, ist für das heurige Jahr geplant, 134 Wohneinheiten fertigzustellen und anzubieten. Seit mehr als 95 Jahren kommt die "Wien-Süd" ihrem Auftrag, Lebensraum zu schaffen, nach. Wie eine Statistik des Österreichischen Revisionsverbandes, gehört die "Wien-Süd" heute zu den führenden Unternehmungen in Österreich.

"Wien-Süd" ist Spitzenreiter in Österreich

Das hohe Qualitäts- und Preisbewußtsein unseres Unternehmens spiegelt sich auf darin wieder, daß die "Wien-Süd" sowohl bei den in Bau befindlichen Anlagen, wie auch bei der Fertigstellung von Bauten, den ersten Platz einnimmt. Dies ist zweifellos ein deutlicher Ausdruck von Vertrauen und Zufriedenheit mit den erbrachten Leistungen in jenen Kommunen, in denen die "Wien-Süd" tätig ist. Diese Erfolgsbilanz schlägt sich auch in der Bilanz des Jahres 1995 wieder, die unser Unternehmen ebenfalls am ersten Platz unter allen anderen Genossenschaften Österreichs ausweist.

Rückfragen & Kontakt:

Bau- und Wohnungsgenossenschaft
Wien-Süd
Dr. Friedrich Klocker
Tel.: 0222-866 95 DW 216,
Fax: 0222-866 95 DW 444

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS