Frächter wehren sich gegen ARBÖ-Unterstellungen

Road Pricing nicht im österreichischen Alleingang

Wien (PWK) - "Argumente und Hausnummern werden auch durch
oftmaliges Nennen nicht richtiger". Mit diesen Worten kommentierte der Vorsteher des Fachverbandes Güterbeförderung in der Wirtschaftskammer Österreich, Adolf Moser, die zahlreichen Aussendungen und Meinungsäußerungen des ARBÖ über das Road Pricing. ****

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rudolf Bauer
Tel: 50105 DW 3180

Wirtschaftskammer Österreich

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK