Paul Lendvai neuer Fachbuchpreisträger 1997

Wien (OTS) - Prof. Paul Lendvai, Buchautor und Intendant von Radio Österreich International, wird den 23. Donauland-Sachbuchpreis erhalten. Eine Jury, der u.a. Dr. Rudolf Kirchschläger sowie Dr. Otto Mang, Präsident des Hauptverbandes des österreichischen Buchhandels, angehört, kürte den anerkannten Journalisten und TV-Kommentator mit Schwerpunkt Ost-Politik mit der renommierten Auszeichnung. Die Übergabe des mit öS 100.000,-- dotierten Preises erfolgt im Herbst 1997 im Rahmen der "Österreichischen Buchwoche" im Wiener Rathaus. Die Laudatio wird ORF-Generalintendant Gerhard Zeiler halten. Zuletzt erschien von Paul Lendvai "Auf schwarzen Listen - Erlebnisse eines Mitteleuropäers", Hoffmann und Campe, 1996.

Rückfragen & Kontakt:

Donauland
Johanna Stromberger, Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 81102/278

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS