Wandalismus - resistenter Kartenleser für Magnetstreifen- und CHIP-Karten

Wuppertal/NRW (OTS) - Auf der CeBIT'97 stellt die QUICK-OHM GmbH
aus Wuppertal einen Kartenleser vor, der auch dann noch einwandfrei funktioniert, wenn zum Zwecke der bewußten Störung, Zerstörung oder des Betrugs Fremdkörper wie Münzen, Büroklammern, Flüssigkeiten, Kleber usw. hineingesteckt werden.

Auch Betrugsversuche mit halben Karten scheitern an der nach unten offenen Konstruktion, bei der alles, außer vollständigen Plastik-Karten nach unten durchfällt.

Betreiber von Geldautomaten, Warenautomaten, Zigarettenautomaten, Karten-Telefonen, Geldkarten-Zahlstellen, Kreditkarten-Zahlstellen usw. sparen mit diesen neuen Geräten nicht nur ganz erheblich Servicekosten, sondern auch Reparatur- und Erneuerungskosten.

ots Originaltext der QUICK-OHM GmbH
Im Internet recherchierbar: www.newsaktuell.de

Rückfragen & Kontakt:

Quick Ohm
Tel.: 0049/202/ 40 43-0
Fax: 0049/202/ 40 43 91

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD/OTS