Reif: Neuer Mann für liberale Graz-Politik

Graz (OTS) - Nach dem Rücktritt von Anne-Marie Leb ist in der Sitzung vom 10. Februar 1997 Dr. Hubert Reif einstimmig von der Grazer Basis zum Nachfolger gewählt worden.

Der junge Rechtsanwalt hatte bei der Sitzung auch die liberalen Grazer Themen präsentiert, unter anderem soll ein Internetkorridor für Graz geschaffen werden, die Grazer Innenstadt soll sowohl gesellschaftlich als auch wirtschaftlich belebt werden. Reifs Ziel ist es ein starkes Team für die Grazer Gemeinderatswahlen 1998 aufzubauen.

Brünner begrüßt die breite Zustimmung der Basis zum neuen LIF-Graz-Sprecher. "Mit Reif sei ein nahtloser Übergang gelungen", so Brünner.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 0316/837091-13Liberales Forum Steiermark

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LST/OTS