Olympiade ist kein Ersatz für strukturierte Politik

Wien (OTS) - "Sportlandesrat Gerhard Hirschmann ist ein
ideenreicher Politiker, wenn es sich um Großveranstaltungen wie z. B. Graz als Ritterstadt oder um eine Beteiligung an der Olympiade handelt", so der Liberalen-Chef Christian Brünner.

Im Gegenzug würde sich Brünner von Hirschmann eine ideenreiche und dynamische Politik wünschen, wenn es sich um Strukturreformen im öffentlichen Dienst, in der Gesundheitspolitik oder bei der Umsetzung des Kunsthauses handelt.

Eine Beteiligung bei der Olympiade würde Brünner nur dann zustimmen, wenn die Möglichkeit einer Nachnutzung der neu erbauten Sportanlagen voll gewährleistet ist und auch für den Umweltschutz ausreichend vorgesorgt wird.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 0316/837091-13Liberales Forum Steiermark

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LST/OTS