vorige Seite Seite 2 von 695 nächste Seite

OTS0016
19.05.2018 12:57
 

vida-Hebenstreit: Wirtschaftskammer sorgt für „reale Gräuel“

Gewerkschaft sieht in Forderung nach Straffreiheit für gewerbsmäßigen Betrug unverschämte und arbeitnehmerfeindliche Attacke

OTS0011
19.05.2018 10:11
 

Tiroler Tageszeitung, Leitartikel, Ausgabe vom 19. Mai 2018. Von MARIO ZENHÄUSERN. "Politische Tragikomödie".

Nationalrat und Tiroler Landtag lieferten in dieser Woche Beispiele für Oppositionspolitik der Opposition wegen.

OTS0204
18.05.2018 22:00
 
OTS0203
18.05.2018 22:00
 

"Faktencheck“ zum Thema Familienbeihilfe für Auslandsbedienstete

Mitteilung der Personalabteilung des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA)

AVISO: Regierungsklausur in Mauerbach, 27. - 28. Mai 2018

Die österreichische Bundesregierung wird am Sonntag, den 27. Mai und Montag, den 28. Mai 2018 im Hotel Schlosspark Mauerbach eine Klausurtagung abhalten.

OTS0199
18.05.2018 17:52
 

PRO-GE zu Mahrer: Gewerkschaft wird gegen Arbeitszeitverlängerung Widerstand leisten

Wimmer kritisiert Respektlosigkeit des neuen WKÖ-Präsidenten gegenüber ArbeitnehmerInnen

OTS0194
18.05.2018 16:15
 

Pflegeregress: BM Hartinger-Klein begrüßt Einigung zum Kostenausgleich

Stationäre Pflege von Menschen mit Behinderung ebenfalls berücksichtigt

Mahrer neuer Präsident der Wirtschaftskammer Österreich: Mursch-Edlmayr gratuliert

Apothekerkammer-Präsidentin dankt Leitl für „fast 20 Jahre harte und exzellente Arbeit als WKÖ-Präsident“

OTS0191
18.05.2018 15:55
 

LH Platter: „Klarer Föderalismus mit klaren Kompetenzen ersetzt Artikel 12“

Landeshauptleutekonferenz einigt sich mit BM Moser auf Kompetenzentflechtung

OTS0190
18.05.2018 15:42
 

BMI: Klarstellung betreffend „Vermittlung“ von BVT-Zeugen

Das Bundesministerium für Inneres weist in Zusammenhang mit Medienberichten zum BVT wiederholt darauf hin, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Sicherheitsbehörde gesetzlich dazu verpflichtet sind, …

OTS0189
18.05.2018 15:27
 

LH Mikl-Leitner & LR Teschl-Hofmeister zum heutigen Beschluss betreffend Pflegeregress

„Zufrieden mit Zusage des Bundes weitere Mittel zur Verfügung zu stellen“

LH-Konferenz: Einigung bei Kosten für Pflege und Verwaltungsreform

Die Länder bekommen als Ausgleich für die Abschaffung des Pflegeregresses 340 Millionen Euro für das Jahr 2018 zur Verfügung.