vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Bundesregierung kündigt Maskenpflicht ab Montag in allen Geschäften an. Umsatzverlust von halber Milliarde Euro/Monat im Handel erwartet.

Corona-Ampel für Handel damit de facto bundesweit „gelb“ geschaltet und regionale Geltung ausgehebelt. Beratungsintensive Geschäfte besonders betroffen.

OTS0136
11.09.2020 12:52
 

Bundesweite eCommerce Studie Österreich 2020: Ausgaben im Onlinehandel steigen auf Rekordniveau von 8 Mrd. Euro

Renommierteste Onlinehandelsstudie des Landes mit 10-Jahresvergleich. Versandhandel legt zu. Handyshopping seit 2019 verdoppelt. Alexa & Co bleiben Nischenprogramm.

OTS0117
08.09.2020 11:46
 

Neue Studie: EU-BürgerInnen wünschen sich eine stärkere Rolle der EU bei der Bewältigung von Krisen

56% der ÖsterreicherInnen teilen diese Meinung - Aktuelle europaweite Studie analysiert Erwartungen der BürgerInnen an die EU

ÖGfE-Schmidt: EU-Meinungsbild von Österreichs Jugend als Auftrag für die Zukunft

81 Prozent: EU-Mitgliedschaft ist gute Sache | 83 Prozent fühlen sich als EU-BürgerIn - Umfrage

2 Billionen Euro für den europäischen Wiederaufbau

Ein deutsch-französisch-österreichischer Vorschlag für ein europäisches Covid-19 Wiederaufbauprogramm

Runder Tisch: Einwegpfand ist bei gesamtheitlicher Betrachtung falsche Antwort zur Erreichung der EU-Sammel- & Recycling-Ziele

Handelssprecher Will: Getrenntsammelsystem stärken. Nahversorgung sichern. Gesamtheitliches Abfallwirtschaftskonzept entwickeln.

OTS0158
02.06.2020 15:18
 

ÖGfE-Schmidt: ÖsterreicherInnen wünschen sich mehr EU-Engagement bei Wirtschaft, Klimaschutz und Rechtsstaatlichkeit

Zwei Drittel für mehr humanitäres Engagement – 58 Prozent können sich EU-Vertragsänderungen vorstellen – Umfrage zum Europatag

ÖGfE-Schmidt: ÖsterreicherInnen stehen einer EU-Erweiterung am Westbalkan ambivalent gegenüber

Höchste Zustimmung für Beitritt Bosnien-Herzegowinas (36 Prozent) - Niedrigste Zustimmung für den Kosovo (25 Prozent) - Umfrage

ÖGfE-Schmidt: ÖsterreicherInnen bedauern den Brexit, rechnen aber nicht mit weiteren Austritten aus der EU

Umfrage: 58 Prozent bedauern Ausscheiden Großbritanniens, 8 Prozent begrüßen den Brexit

ÖGfE-Schmidt: 25 Jahre EU-Mitgliedschaft – Konsolidierung der EU steht für ÖsterreicherInnen an erster Stelle

34 Prozent für Vertiefung der Zusammenarbeit - 21 Prozent dagegen | 58 Prozent: EU ist „sicher“ – 63 Prozent: EU ist „schwach“

Studie beweist: Burgenland hat durch den EU-Beitritt besonders profitiert

RMB präsentiert österreichweit erste Studie zu den Auswirkungen von 25 Jahren EU-Mitgliedschaft auf das Burgenland

OTS0082
08.01.2020 12:00
 

Ernst-Dziedzic: Österreich soll an EU-Zeitverwendungserhebung teilnehmen

Grüne: Frauen arbeiten doppelt so viele Stunden unbezahlt wie Männer

OTS0109
08.11.2019 12:28
 

EU-Zeitverwendungsstudie: Daten für solide Gleichstellungspolitik

50 Wissenschaftlerinnen und Expertinnen, allesamt Trägerinnen des renommierten Käthe Leichter-Preises, fordern die Teilnahme Österreichs an einer europaweiten Zeitverwendungsstudie.

OTS0141
06.11.2019 12:16
 

Europawahlen 2019: Rekordbeteiligung bei jungen Menschen

Die hohe Wahlbeteiligung bei der Europawahl 2019 geht laut der letzten Eurobarometer-Umfrage auf einen Anstieg der Wahlbeteiligung junger Menschen zurück.

Österreichische Parteien schreiben am Bürger vorbei

clavis und Universität Hohenheim haben EU-Wahlprogramme analysiert

OTS0017
23.05.2019 08:26
 
vorige Seite nächste Seite