vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

ÖGfE-Schmidt: Stabile Mehrheit für EU-Mitgliedschaft Österreichs

55 Prozent halten Volksabstimmung über EU-Mitgliedschaft für nicht sinnvoll | 68 Prozent würden für EU-Verbleib stimmen | 70 Prozent für pro-europäische Positionierung des Landes | Umfrage

Gesundheitssysteme: EU-weiter Bericht mit unzulässigen Vergleichen

Ärztekammer warnt vor gesundheitspolitischen Schlüssen ohne solide Datenbasis

OTS0059
24.11.2017 10:02
 

ÖGfE-Schmidt: ÖsterreicherInnen stehen Juncker-Plänen ambivalent gegenüber

Umfrage - 73 Prozent: Euro soll neuen Ländern grundsätzlich offen stehen | 65 Prozent gegen Schengen-Erweiterung | 47 Prozent für direkt gewählten EU-Präsidenten

ÖGfE-Schmidt: Zum Schulstart – Austausch mit Jugendlichen über Europa intensivieren

67 Prozent: EU-Mitgliedschaft „gute Sache“ – 83 Prozent sehen sich als „EU-BürgerInnen“- 71 Prozent empfinden EU als „kompliziert“, 48 Prozent als „schwach“ - Jugend-Umfrage 2017

ÖGfE-Schmidt: Steigende Zustimmung zur EU-Mitgliedschaft, aber Skepsis gegenüber vertiefter Euro-Zone

75 Prozent pro EU-Mitgliedschaft - 21 Prozent dagegen | 59 Prozent gegen Vertiefung der Euro-Zone | 75 Prozent: EU-Position der Parteien wichtig für Wahlentscheidung - Umfrage

ÖGfE-Schmidt: ÖsterreicherInnen wünschen sich eine flexible und effizientere Europäische Union

85 Prozent halten unterschiedliche Integrationsgeschwindigkeit für gute Idee | 69 Prozent: EU soll sich auf ausgewählte Politikbereiche konzentrieren - Umfrage

ÖGfE-Schmidt: Furchtbarer Terroranschlag in Stockholm zeigt Notwendigkeit, weiter zusammenzurücken

75 Prozent zählen im Kampf gegen Terror auf europäische Zusammenarbeit - Umfrage

ÖGfE-Schmidt: Mit dem Beginn der Brexit-Verhandlungen muss auch die EU neu durchstarten

Mehrzahl der ÖsterreicherInnen hält EU für friedenstiftend, sozial und demokratisch - Drei Viertel aber sehen sie als schwach - Umfrage

ÖGfE-Schmidt: Frauen sehen die EU heute deutlich positiver als Männer

Seit Herbst 2014 Meinungsumschwung im EU-Bild der beiden Geschlechter - Umfrage

ÖGfE-Schmidt: 15 Jahre Euro-Bargeld - ÖsterreicherInnen sehen Euro-Zukunft durchaus optimistisch

66 Prozent: Euro wird langfristig Bestand haben - Nach starkem Rückgang Stabilisierung des Euro-Vertrauens ab 2013 - Umfrage

ÖGfE-Schmidt: Steigende Zustimmung zur EU-Mitgliedschaft angesichts neuer Herausforderungen

67 Prozent: Österreich soll EU-Mitglied bleiben - 25 Prozent für EU-Austritt - Umfrage

25 Ideen für Europa - 25 Jahre Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Buchpublikation - EuropadenkerInnen präsentieren konstruktive Konzepte für die Zukunft Europas

Leitl zu „Öxit“: Österreich könnte bis zu 150.000 Arbeitsplätze verlieren

Studie des WPZ zu „Österreich in der EU oder Öxit?“ – 7 Prozent Wohlstandsgewinn durch EU – Professor Keuschnigg: „EU-Rendite für Österreich ist phänomenal“

OTS0152
15.11.2016 13:30
 

ÖGfE-Schmidt: Für ÖsterreicherInnen kommt EU-Konsolidierung vor weiteren Erweiterungen

10 Prozent für Türkei-Beitritt - Konstant unter 30 Prozent für EU-Beitritt der Länder am Westbalkan - Umfrage

Europaabgeordneter Becker greift EU-Kommission betreffend der Zeitumstellung an

Neueste Studien bestätigen wieder: Vor allem Kinder und ältere Menschen leiden massiv - Keinerlei Energie-Einsparungen feststellbar – Plus: Enorme Kosten für die EU-Staaten

OTS0074
28.10.2016 11:04
 
vorige Seite nächste Seite