Zum Inhalt springen
vorige Seite Seite 1 von 5 nächste Seite

Kultursommer Wien 2023: Knapp 3000 Bewerbungen von Künstler:innen eingelangt

Die Bewerbungsphase für den Kultursommer Wien 2023 ist geschlossen. Innerhalb von rund zwei Monaten haben knapp 3000 Künstler:innen und Künstlergruppen ihre Projekte eingereicht.

OTS0037
30.01.2023 09:34
 

Literatur-Stipendiat*innen der Stadt Wien für 2023 stehen fest

Paul Ferstl, Eva Geber, Tanja Paar und Richard Schuberth erhalten das Elias-Canetti-Stipendium der Stadt Wien. Weitere 24 Wiener Autor*innen werden mit Arbeitsstipendien gefördert.

BMKÖS: Theresia Prammer und Regaip Minareci mit Österreichischem Staatspreis für literarische Übersetzung 2022 ausgezeichnet

40 in- und ausländische Übersetzerinnen und Übersetzer erhalten Übersetzungsprämien für 2022 im Gesamtwert von 65.900 Euro. Staatssekretärin Andrea Mayer gratuliert herzlich

Österreichische Nationalbibliothek erwirbt literarischen Nachlass von Thomas Bernhard

Nach jahrelangen Bemühungen ist es der Österreichischen Nationalbibliothek mit Unterstützung des BMKOES gelungen, einen der bedeutendsten deutschsprachigen Nachlässe des 20. Jahrhunderts zu erwerben.

OTS0060
16.12.2022 10:04
 

Wiener Angewandte beruft Olga Grjasnowa als Sprachkunst-Professorin

Tätigkeit an Universität für angewandte Kunst Wien startet am 1.3.2023 – Internationalisierung im Fokus

OTS0084
15.12.2022 10:27
 

5. Bezirk: Beppo Beyerl liest „Die bösen Buben von Wien“

16.12. (19.00 Uhr) im „read!!ing room“, Auskünfte: 0699/19 66 22 42

Anmeldung zur Weihnachtslesung im Bezirksmuseum 15

Telefonische Reservierung für 16. Dezember: 0664/249 54 17

Kultursommer Wien 2023: Open Call für Künstler:innen

Der Kultursommer Wien bietet Künstler:innen aus diversen Sparten der darstellenden Kunst eine Bühne: Ab sofort startet die Bewerbungsphase

OTS0118
07.12.2022 12:16
 

SOMMER RHAPSODIE IM GARTEN – Vorverkauf startet 3. Dezember

Das erfolgreiche Kunst und Kulinark-Festival im Park des Gartenpalais Liechtenstein findet zum vierten Mal an Sommerabenden im Juli und August statt.

OTS0051
02.12.2022 10:00
 

Ö1: Florian Teichtmeister, Lilith Häßle, Daniel Jesch und Regina Fritsch interpretieren Lieblingsgedichte in „Du holde Kunst“

„Lieblingsgedichte“ sind das Motto von „Du holde Kunst“ im Dezember – jeweils sonntags ab 8.15 Uhr in Ö1.

OTS0061
30.11.2022 09:44
 

Buch Wien 22: Über 51.000 Besucher:innen mit großem Interesse am vielfältigen Programm und an den Neuerscheinung von 320 Ausstellern.

Hunderte Autor:innen, Verleger:innen und Journalist:innen sowie zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur machten in den letzten Tagen die Buch Wien zum zentralen Ort …

OTS0007
28.11.2022 07:55
 

Emigration in das „Land der langen weißen Wolke“

„Exil in Neuseeland“ – zweisprachige Neuerscheinung des Nationalfonds wird im Rahmen der diesjährigen „Buch Wien“ erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt

vorige Seite nächste Seite