Presseaussendungen der Branche Tier- und Naturschutzorganisationen

8.175 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 545 nächste Seite

EuGH-Urteil: Keine Zuschüsse für grausame Tiertransporte außerhalb der EU

VIER PFOTEN lobt Entscheidung: 170 Millionen Tiere jährlich betroffen

OTS0128
20.10.2017 12:24

WWF und ÖKOBÜRO: Sofortiger Stopp von Fischottertötungen

Gesicherte Rechtsgrundlage muss abgewartet werden

OTS0038
19.10.2017 09:49

Wiener Tierschutzverein: Kleiner Kater gerettet

Kater „Luzifer“ irrte nahe der S-Bahn Station Vösendorf umher. Das Tier konnte gerettet werden und wird nun im Wiener Tierschutzverein aufgepäppelt.

OTS0035
18.10.2017 09:39
in Chronik

Einladung: Poledance gegen Pelz

Eine engagierte VGT-Aktivistin und Poledancerin führt heute am Stock-im-Eisen-Platz eine eigens gestaltete Choreographie zum Thema Pelz auf.

OTS0011
18.10.2017 08:53
in Chronik

Wiener Tierschutzverein: Dramatische Rettungsaktion für ein Hundeleben

Völlig entkräfteter Hund von Tierfreunden in Baden bei Wien entdeckt. Zuständige Stellen fühlten sich nicht zuständig. Wiener Tierschutzverein war zur Stelle und half.

OTS0107
17.10.2017 12:19
in Chronik

Greenpeace-Ranking: Fairphone und Apple bei grüner Elektronik führend

Samsung und Huawei sind bei Herstellung ihrer Geräte Schlusslicht

OTS0003
17.10.2017 06:00

WWF: Spitzenkandidaten bekennen sich zu Wolf, Bär und Luchs

WWF sprach vor den NR-Wahlen mit den Spitzenkandidaten zur NR-Wahl –

OTS0040
13.10.2017 09:32

Umweltdachverband: Generalanwältin des EuGH pocht auf Gerichtszugang für NGOs in Wasserrechtsverfahren!

- Schlussanträge beim Europäischen Gerichtshof zum Thema Rechtsschutz für Umweltorganisationen veröffentlicht

OTS0169
12.10.2017 14:01

WWF und ÖKOBÜRO: Durchbruch vor EuGH in Sache Aarhus-Umsetzung

Generalanwältin sieht bei NGOs Partei- und Klagsrechte im Umweltrecht, WWF wird bei EuGH-Bestätigung kritische Kraftwerke wie Schwarze Sulm und Tumpen neu aufrollen

OTS0159
12.10.2017 13:23

Greenpeace zu Nationalratsdebatte: Vergebene Chance auf Kurswechsel in Handelspolitik

Behandlung des Volksbegehrens enttäuschend – Nationalrat muss CETA Absage erteilen

OTS0158
12.10.2017 13:22

WTV zum Welt-Eier-Tag: „Wir wollen keinen Fipronil-Likör“

WTV zum Welt-Eier-Tag: Dringender Handlungsbedarf zum Schutz der heimischen Eierwirtschaft. Gesetzliche Kennzeichnung aller Eiprodukte, die in den heimischen Handel gelangen.

OTS0063
12.10.2017 10:31

3. Jahrestag des UN-Nagoya-Protokolls: Österreich immer noch säumig

Aufgrund eines Kompetenz-Chaos werden die biologische Vielfalt in Österreich vernachlässigt und Bio-Piraten begünstigt – Vertragsverletzungsverfahren droht

OTS0009
12.10.2017 08:00
in Politik

Greenpeace-Marktcheck nimmt Hühner- und Schweinefleisch unter die Lupe

Supermärkte punkten bei Huhn, bei Schwein noch deutlicher Handlungsbedarf

OTS0008
12.10.2017 08:00

10 Jahre Raiffeisen Klimaschutz-Initiative (RKI) – strategische Neuausrichtung und umfassende Klimaziele

Die Raiffeisen Klimaschutz-Initiative (RKI), Plattform und Ideengeber für Maßnahmen im Bereich Klimaschutz, Energieeffizienz und erneuerbare Ressourcen, kann mittlerweile auf ihr zehnjähriges Engagement …

Verband pro-tier: Neuerliche Änderung der Tierschutzgesetzesnovelle hat Ziel verfehlt

Die letzte Woche erfolgte Novellierung des Gesetzes hat das Ziel, eine wirkliche Verbesserung zu erwirken, leider verfehlt. Eine Praxistauglichkeit ist immer noch nicht gegeben.

vorige Seite nächste Seite