Presseaussendungen der Branche Tier- und Naturschutzorganisationen

8.619 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 575 nächste Seite

Drei kleine Bären auf einer großen Reise

VIER PFOTEN überstellt Waisenkinder in das Bärenreservat ARCTUROS

OTS0053
24.05.2018 10:00
in Chronik

Einladung zur Pressekonferenz: Ausgeflattert III - Der stille Tod der Schmetterlinge

Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 präsentieren den dritten Teil der Serie „Ausgeflattert“ zum alarmierenden Status Quo der heimischen Schmetterlinge in Vorarlberg und Tirol, Salzburg, …

Greenpeace-Extrawurst-Check: Viele Zusatzstoffe, intransparente Herkunft

Derzeit nur Bio-Siegel empfehlenswert - Herkunftskennzeichnung gefordert

OTS0002
24.05.2018 08:00

Naturschutzbund zeigt auf: Mensch und Wolf - Gespräche und Herdenschutz braucht es für ein gutes Zusammenleben

Der Wolf ist nach 150 Jahren zurück in Österreich. 17 bis 20 Tiere sind es nach Schätzung von Experten derzeit.

OTS0203
23.05.2018 15:34
in Chronik

Rehm: Mit BVwG Entscheidung beginnt die nächste Etappe der S1-Verfahren

Teilerfolg der Lobautunnel-Beschwerden - im Finale unfaires BVwG-Verfahren

OTS0147
23.05.2018 13:07

Studie zeigt: Bio kann Österreich ernähren

Vorteile für Umwelt, Volkswirtschaft und Gesellschaft - Voraussetzung: Reduktion von Lebensmittelabfällen oder Fleischkonsum

OTS0053
23.05.2018 09:55

WWF Österreich: Klimastrategie mit Leben erfüllen

Strategie konkret verbessern und mit solidem Budget ausstatten, um Papiertiger-Schicksal zu verhindern – Umweltschädliche Subventionen streichen, Energiesparen forcieren

OTS0032
23.05.2018 09:17

Gewalttat Mayr-Melnhof: neue Zeugenaussagen von Jägern widersprechen seiner Version

Beim Verfahren am Landesverwaltungsgericht Salzburg gegen die Festnahmen durch Mayr-Melnhof von zwei Tierschützern des VGT ist dieser nun in Erklärungsnot

OTS0125
22.05.2018 12:34

Was ist eigentlich auf meinem Kantinenteller?

VIER PFOTEN Kampagnenstart: Bericht zum Tierwohl in der öffentlichen Beschaffung von Lebensmitteln

OTS0024
22.05.2018 09:26

22. Mai - Internationaler Tag der biologischen Vielfalt: Stopp für Bio-Piraterie

Österreich soll weltweiten Kampf gegen Bio-Piraterie unterstützen. ARCHE NOAH fordert politische Verantwortlichkeiten und eine Beteiligung der Öffentlichkeit

OTS0017
21.05.2018 11:05
in Politik

WWF: Salzburger Wolf-Aktionsplan geht in die richtige Richtung

Land Salzburg greift WWF-Vorschläge auf und setzt - spät aber doch - auf mehr Herdenschutz und Aufklärung. Umgang mit „Problemwölfen“ muss rechtlich korrekt ablaufen

OTS0113
18.05.2018 12:00

Greenpeace-Marktcheck: Zu viel Brot landet im Müll

Umweltschutzorganisation testet Brot-Angebot und Maßnahmen der Supermärkte gegen Brot-Abfälle

OTS0005
18.05.2018 08:00
OTS0221
17.05.2018 15:18

Tiertransporte: Kälber schützen, statt Kälber schlachten!

Vorarlberg: FPÖ greift Veterinär-Experten an, statt sich um das eigentliche Tierschutzproblem zu kümmern

OTS0094
17.05.2018 11:08
in Politik
vorige Seite nächste Seite