Presseaussendungen der Branche Religion

50 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

15 Jahre muslimisch-feministische Arbeit in Österreich

Junge Musliminnen Österreich (JMÖ) laden zur Feier ihres 15-jährigen Jubiläums unter dem Motto „Selbst. Bestimmt. Frau.“ ein.

OTS0011
05.03.2020 08:37

Missbrauchs-Vorwürfe gegen Altbischof Küng: Jetzt spricht das Opfer

"Im Zuge meiner persönlichen Aufarbeitung habe ich als katholischer Priester Bischof Küng das, was er mir angetan hat, bereits verziehen.

OTS0113
27.01.2020 16:39

Einreichung der Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte der Föderation der Aleviten Gemeinden in Österreich

Die Föderation der Aleviten-Gemeinden in Österreich kämpft seit über mehr als 10 Jahren um Anerkennung als Bekenntnisgemeinschaft in Österreich.

Islamophobie und blinder Hass öffnen Gewalt und Terror Tür und Tor

Dr. Taghavi, der Imam und Leiter des islamischen Zentrums in Wien, verurteilt in seiner Freitagsansprache die Terroranschläge in Neuseeland aufs Schärfste.

OTS0013
18.03.2019 09:00
in Politik

Katholische Ärzte: Gebt Kindern mit Behinderung eine faire Chance, zu leben!

Als Ärzte haben wir auch mit Menschen mit Behinderungen zu tun.

OTS0090
18.02.2019 12:04
in Politik

Resümee der Konferenz „Verhüllungsverbot an österreichischen Volksschulen: Hintergründe, Risiken, Nutzen“

Die Konferenz „Verhüllungsverbot an österreichischen Volksschulen: Hintergründe, Risiken, Nutzen" fand am 12.01.2019 unter großem Interesse eines breiten Publikums sowie der Medien statt.

Bekanntmachung der Fachkonferenz "Verhüllungsverbot an österreichischen Volksschulen"

Die österreichische Bundesregierung plant ein Gesetz zum Verbot religiöser sowie weltanschaulicher Verhüllungen in Volksschulen, welches kontroverse Diskussionen auslöst.

Protestkundgebung vor dem Kultusamt! Am Donnerstag, den 18.10.2018 zwischen 12 und 17 Uhr!

Der säkulare Staat ist gesetzlich dazu verpflichtet sich einer Schubladisierung und Kategorisierung von Glaubensgemeinschaften zu enthalten!

KORRIGIERTE NEUFASSUNG der OTS0092 von heute: Tagung 80 Jahre Dersimgenozid

Die aleviten österreich lädt Sie herzlich zur Tagung am 18. November 2018 im Volkskundemuseum ein!

Mediale Inszenierung auf Kosten der muslimischen Zivilgesellschaft

Das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft bezieht am Dienstag, den 19. Juni, ab 17 Uhr Stellung in einer Pressekonferenz:

Scientology Ehrenamtliche helfen mit kostenlosen Online-Kursen

Europaeische Tour der Ehrenamtlichen macht auch in Wien Station

OTS0021
15.12.2017 09:00

Weltethos und der Friede zwischen Religionen und Kulturen

Eine Erklärung der Initiative Weltethos Österreich

OTS0214
26.06.2017 16:51

Buchvorstellung: "Muslimische Diversität. Ein Kompass zur religiösen Alltagspraxis in Österreich."

Das religiöse Alltagsleben von MuslimInnen in Österreich ist weitaus vielfältiger als es der öffentliche Diskurs vermuten lässt.

Katholische Frauenbewegung Österreichs weist falsche Behauptung von FPÖ-Frauensprecherin Schimanek zurück

Manipulativer Kommunikationsstil darf nicht gesellschaftsfähig werden

OTS0101
18.05.2016 10:53
in Politik

5000 Alevitinnen und Aleviten erhoben ihre Stimme gegen das Kultusamt!

Das Alevitentum ist ein eigenständiger Universalglaube und keine islamische Konfession.

vorige Seite nächste Seite