Presseaussendungen der Branche Int. Organisationen

16 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

14.11.: Diskussion ‚UNESCO im Gespräch‘ im Radiokulturhaus

Thema: Spotlight Europa: Demokratische Grundrechte in Gefahr? Am Podium u.a. Schriftstellerin Kathrin Röggla

OTS0077
12.11.2019 11:00

Personeller Wechsel im Generalsekretariat der Österreichischen UNESCO-Kommission

Nach mehr als achtzehn Jahren als Generalsekretärin der Österreichischen UNESCO-Kommission (ÖUK) geht Mag. Gabriele Eschig per 1. August 2019 in den Ruhestand.

Wien beheimatet nun „Genfer UN Charter Centre of Excellence für Smart and Sustainable Cities“

Organization for international Economic Relations (OiER) ab sofort „Genfer UN Charter Centre of Excellence für Smart and Sustainable Cities“

United Smart Cities eröffnet gemeinsam mit BRAINTRIBE das erste Smart City LAB in Wien

Im SMART CITY LAB arbeiten internationalen Unternehmen gemeinsam mit Startups und UNO Organisationen an zukünftigen, urbanen Lösungen

Am 7. November im RadioKulturhaus: UNESCO im Gespräch: Matthias Horx spricht über die Zukunft der Städte

Podiumsdiskussion über die Rolle der Kultur im Zeitalter der Urbanisierung

OTS0039
06.11.2017 10:00

70 Jahre UNESCO: Prominent besetzte Podiumsdiskussion im RadioKulturhaus

Fr 27. November, 18:00h im RadioKulturhaus / Eintritt frei

OTS0033
23.11.2015 10:00

Podiumsdiskussion: Aktionsradius Kulturpolitik - K(l)eine Vielfalt in einer liberalisierten (Waren)Welt?

Anlässlich des 10-jährigen Jubliäums der UNESCO-Konvention zur ‚Vielfalt kultureller Ausdrucksformen‘ lädt die Österreichische UNESCO-Kommission in Kooperation mit dem Bundeskanzleramt, Stadt Linz, …

OTS0072
13.10.2015 10:55
in Kultur

Österreichisches Know-how zum Schutz von UNESCO-Welterbe

Workshop für militärische und zivile Führungskräfte aus Afrika in Wien, 2.-6. Dezember 2013

OTS0105
02.12.2013 11:12

Rücktritt von OeNB-Vize-Gouverneur Duchatczek

Niederlegung aller Funktionen und Pensionierung nach 37 Dienstjahren

OTS0300
25.06.2013 15:49

OeNB-Vize DUCHATCZEK als "Sündenbock"?

Generalrat der Notenbank agiert ohne gesetzliche Grundlage!

OTS0192
18.06.2013 13:23

Imster Schemenlaufen und die Falknerei sind immaterielles Kulturerbe der UNESCO!

Das Imster Schemenlaufen und die Falknerei wurden am 5. Dezember 2012 vom Zwischenstaatlichen Komitee des UNESCO Übereinkommens zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes im Rahmen seiner 7. Tagung in …

OTS0174
06.12.2012 12:20
vorige Seite nächste Seite