Presseaussendungen der Branche Gewerkschaft

16.010 Aussendungen
vorige Seite Seite 2 von 1.068 nächste Seite

Gewerkschaft: Nur Zusammenhalt bringt Sicherheit!

Querschüsse bei Wiener Linien verunsichern KollegInnen, die ihr Bestes geben

Der Kampf hat sich gelohnt: 170 Arbeitsplätze bei Secop in Fürstenfeld gerettet!

Gewerkschaft PRO-GE: Warnstreiks sorgten für Umdenken beim Eigentümer Gewerkschaft PRO-GE: Warnstreiks sorgten für Umdenken beim Eigentümer

Probleme häufen sich bei den Wiener Linien

AK-Kammerrat Christian Berhart (FCG-ÖAAB) klagt: „Kein Sicherheitsabstand, keine Schutzmasken, keine Handschuhe und kein desinfizierter Arbeitsplatz für das Fahrpersonal!“

Christgewerkschafter erfreut über Forderung nach Mitarbeiterbeteiligung

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB AK-Fraktion): „Wir unterstützen die Forderungen von August Wögingers zur Corona-Krise voll und ganz!“

ÖGB-Katzian: „Arbeitslosengeld jetzt auf 70 Prozent Nettoersatzrate erhöhen“

Höheres Arbeitslosengeld bewahrt arbeitslos gewordene Menschen vor wirtschaftlichem Totalabsturz

ÖGK-Huss: "Sicherheit für die Versicherten und die Vertragspartner – Finanzminister Blümel ist am Zug"

ÖGK-Finanzierungsbasis langfristig sichern - Bund muss Ausfallshaftung sicherstellen

Coronavirus – FSG Wimmer: Arbeitslosengeld rasch erhöhen

Nettoersatzrate von 55 auf 70 Prozent steigern, Bezugsdauer um drei Monate erhöhen

KV Sozialwirtschaft – Abschluss mit 37-Stunden-Woche und Corona-Prämie erreicht

Gewerkschaften GPA-djp und vida erreichen guten Abschluss mit Verantwortung

Coronakrise: vidaflex fordert „Bleib da! - Bonus“ von 1.000 Euro im Monat für alle 24-Stunden-Betreuungskräfte

Gewerkschaftliche EPU-Initiative wendet sich mit offenem Brief an Bundes- und Landespolitik sowie Wirtschaftskammer: Das müssen uns die Menschen Wert sein!

AUGE/UG-Paiha/Taibl: Neues Angebot der Arbeitgeber im Sozial- und Gesundheitsbereich unannehmbar

Arbeitszeitverkürzung auf 35-Stundenwoche ist ein Muss. AUGE/UG warnt vor einem Abschluss und dessen negativen Folgen

Coronavirus - Gewerkschaft vida begrüßt Kurzarbeit bei McDonald's

vida-Tusch: „Riesenerleichterung bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.“

Kärnten/vida-Lipitsch: „Entlassung des Krankenhaus-Betriebsrats ist inakzeptabel!“

Gewerkschaft: Geschäftsleitung verfolgt im Krankenhaus Spittal/Drau offenbar eigene Interessen - Schwangere im Gesundheitsbereich sofort von Arbeit freistellen

Ungarn – Gewerkschaft GPA-djp fordert Reaktion des Kanzlers und Maßnahmen der EU

Ungarn durch Ausschaltung des Parlaments als EU-Mitglied untragbar

ÖGB und AK fordern Ausweitung der Maßnahme der Sonderbetreuungszeit

Es braucht eine Verlängerung, einen Rechtsanspruch für alle ArbeitnehmerInnen und komplette Kostenübernahme durch den Bund