Presseaussendungen der Branche Elektro

454 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 31 nächste Seite

femOVE-Netzwerktreffen unter dem Motto „Diversität als Innovationstreiber“

Vertreterinnen aus Mobilitäts- und Energiebranche zur digitalen Transformation

Weihnachtlicher Lichterglanz – stromsparend und recyclebar

Die Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle (EAK) gibt Tipps für umweltgerechte Entsorgung von Leuchtmitteln

Einladung zur Preisverleihung des ScienceClip.at-Videowettbewerbs DIGITOPIA für Schülerinnen und Schüler

Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich setzten sich in den letzten Wochen intensiv mit unterschiedlichen Aspekten der DIGITALISIERUNG auseinander und produzierten zahlreiche informative, …

Alternative elektrische Antriebe für die Mobilität

Fachkonferenz „more drive 2019“ lädt Experten für Antriebstechnik nach Wien

Moderne Wäschetrockner: Neben Zeitersparnis & Komfort auch extrem energieeffizient!

Wäschetrocknen mit einem Wärmepumpen-Tumbler ist sogar energieeffizienter, als das Lufttrocknen in Innenräumen

OTS0091
15.11.2018 10:56
in Chronik

KEBA gewinnt OÖ Landespreis für Innovation 2018

Laserwinkelmesser überzeugte mit technologischen Innovationsgrad, Praxisrelevanz und Marktchancen die Expertenjury

OTS0070
05.11.2018 10:45

KEBA setzt Internationalisierungskurs fort

Automationsexperte eröffnet neue Niederlassung in Indien

OTS0033
22.10.2018 10:00

Innovationen in der Energietechnik – Chancen für Österreich

Pressegespräch anlässlich der 56. Fachtagung der Österreichischen Gesellschaft für Energietechnik (OGE) im OVE

Innovationen in der Energietechnik – Chancen für Österreich

Pressegespräch anlässlich der 56. Fachtagung der Österreichischen Gesellschaft für Energietechnik (OGE) im OVE

Bewegung durch E-Mobilitätspaket der Bundesregierung: Jetzt die rechtliche Basis schaffen!

Die Bundesregierung setzt erste Schritte in Richtung Zielerreichung durch E-Mobilität.

Digitaler Wandel aus der Sicht von Schülerinnen und Schülern

OVE-Initiative ScienceClip.at und AIT starten Videowettbewerb „Digitopia“

2017 erstmals mehr als 100.000 Tonnen- Elektroaltgeräten gesammelt

Mit einer Gesamtsammelmasse von über 116.400 Tonnen Elektroaltgeräte (EAG) aus Haushalt und Gewerbe wurde 2017 bei der EAG-Sammlung erstmals die 100.000 Tonnen-Grenze deutlich überschritten.

Girls! TECH UP – Mädchen können Technik!

femOVE lädt zum einzigartigen Erlebnistag

Philips Austria Studie: Leistungskraft regionaler Gesundheitssysteme

28 Indikatoren zeigen starke Bundesländer-Unterschiede

OTS0038
21.08.2018 10:29
vorige Seite nächste Seite