Pressekonferenz Einbringung einer Verfassungsklage gegen die Änderung des Tabak- und Nichtraucherinnen- bzw. Nichtraucherschutzgesetzes

Die Novelle des Tabak- und Nichtraucherinnen- bzw. Nichtraucherschutzgesetzes soll mit 1.11.2019 in Kraft treten und das Rauchen von Wasserpfeifen in Räumen von Gastronomiebetrieben verbieten.
Diese Novelle bedroht alle Shisha-Bars Österreichs in ihrer Existenz, da Kunden diese Betriebe in der Regel zum Hauptzweck des Konsums von Wasserpfeifen aufsuchen. Bis 10.000 Arbeitsplätze sowie 400-500 Betriebe und Zulieferer sind dadurch unmittelbar bedroht.

Ort:
Anwaltskanzlei Lansky, Ganzger + Partner 6. Stock
Adresse:
Biberstraße 5, 1010 Wien
Beginn:
Mittwoch, 02. Okt. 2019, 11:00
Ende:
Mittwoch, 02. Okt. 2019, 11:45

Download