Von der Aufklärung zur Affirmation? Zur Krise der Erinnerungskultur.

Simon Wiesenthal Lecture von Martin SABROW, Univ.-Prof. für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte an der Universität Potsdam, Direktor des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam.

Moderation: Doz. Dr. Éva KOVÁCS, Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI).

Ort:
Haus-, Hof- und Staatsarchiv Dachfoyer
Adresse:
Minoritenplatz 1, 1010 Wien
Beginn:
Donnerstag, 16. Mai. 2019, 18:30
Ende:
Donnerstag, 16. Mai. 2019, 20:00

Download