Technology Show zeigt aktuelle Lösungen

Erstmals werden auf einer Ausstellung und „Technology Show“ wegweisende technische Lösungen für Menschen mit Behinderungen vorgestellt. So z.B. der „4D-Joystick“ mit dem Drohnen mit dem Mund gesteuert werden können, das System „Irisbond“ um Computer mit den Augen zu bedienen oder der Avatar für Gebärdensprache „Signtime“. Anwesende können zudem den „Accessibility for All Trail“ besuchen und alltägliche Probleme mit Barrierefreiheit wie Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen erleben.

Highlights

Mi, 10.2.2016
18:00–20:30 Verleihung Zero Project Awards mit Samuel Koch

Do, 11.2.2016
09:30 Eröffnung mit BM Alois Stöger (tbc)
10:30 Keynote von Judy Heumann, Special Advisor on Disability Rights
for the US State Department under President Barack Obama
18:30–19:30 Technology Show

Redaktionshinweis

Vertreterinnen und Vertreter der Medien registrieren sich bitte bis spätestens 8. Februar 2016 per E-Mail an m.noe@bettertogether.at bzw. telefonisch unter +43 1 8902409-22.

Informationen & Programm:
http://zeroproject.org/conference-2016/

Barrierefreier Live-Stream:
http://webplayer.verbavoice.tv/webplayer/zero/Main.html

Ort:
United Nations Office/Vienna International Centre, M Building
Adresse:
Wagramer Straße 5, 1220 Wien
Beginn:
Mittwoch, 10. Feb. 2016, 18:00
Ende:
Mittwoch, 10. Feb. 2016, 20:30

Download