Caritas: Landau und Obonya präsentieren Gruft-Winterpaket

„Helfen auch Sie mit: 1 Schlafsack + 1 warme Mahlzeit = 1 Gruft Winterpaket." Obdachlosigkeit gibt es an 365 Tagen im Jahr. Doch im Winter, bei Minusgraden, Wind und Schnee wird das Leben auf der Straße zum täglichen Kampf. "Wir sind auf die Winterhilfe gut vorbereitet", sagt Caritas Präsident Michael Landau im Vorfeld des Termins. Dennoch schlafen einige hundert Menschen laut Schätzungen von SozialarbeiterInnen auch diesen Winter im Freien. „In unserer täglichen Arbeit sehen wir: Der Druck auf Menschen am Rande der Gesellschaft nimmt zu. Obdachlosigkeit kann jeden treffen“, betont Caritas Präsident Michael Landau im Vorfeld. „Schenken Sie jetzt Wärme für einen obdachlosen Menschen, damit niemand unversorgt auf der Straße stehen muss.“ Konkrete Hilfe ist mit dem „Gruft Winterpaket“ möglich: 50 Euro sichern einen winterfesten Schlafsack und eine Mahlzeit. Wir laden Sie herzlich zu einem Pressegespräch, berichten über aktuelle Wahrnehmungen zum Thema Obdachlosigkeit und starten die aktuelle Aktion „Gruft Winterpaket“.

Ort:
Caritas Betreuungszentrum Gruft Eingang Tageszentrum
Adresse:
Barnabitengasse 12A, 1060 Wien
Beginn:
Mittwoch, 10. Dez. 2014, 10:00

Download