Bildungsvolksbegehren stellt "Fraueninitiative Bildung" vor

Eine Woche vor Beginn der Eintragungsfrist am 3.11. 2011 stellt des "Volksbegehren Bildungsinitiative die "Fraueninitiative Bildung" vor und präsentiert die beim market-Institut in Auftrag gegebene Umfrage unter Frauen zu dem Thema "Bildungsgerechtigkeit in Familie und Beruf".

Es werden sprechen:
Werner Beutelmeyer (Geschäftsführer market-Institut)
Ingrid Moritz (Leiterin der Abteilung Frauen und Familie in der AK Wien)
Lydia Ninz (Generalsekretärin des ARBÖ)
Eva Pölzl (Moderatorin)
Beatrice Achaleke (Executive Director of AFRA- International Center for Black Women's Perspectives)

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein!

Ort:
Aula der Wissenschaften
Adresse:
Wollzeile 27A, 1010 Wien
Beginn:
Donnerstag, 27. Okt. 2011, 10:30

Download