"Green Deal" - Schlechtes Geschäft für Österreichs Bäuerinnen und Bauern?

In der neunten Folge der Diskussionssendung des Parlaments, "Politik am Ring", diskutierten VertreterInnen der fünf Parlamentsfraktionen zum Thema "Green Deal: Schlechtes Geschäft für Österreichs Bauern?"

Bis zum Jahr 2050 soll die Europäische Union klimaneutral werden. Auch die Landwirtschaft – so die Pläne der EU-Kommission – muss im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik ihren Beitrag zum European Green Deal leisten. Ein radikaler Umbau steht bevor. Kann der Green Deal das Klima retten? Oder ist er am Ende nur ein schlechtes Geschäft für Österreichs Bauern?

Aufgenommen:
21. Sep. 2021, 08:00
Credit:
Parlamentsdirektion
Dauer:
3:24
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 176MB, 7Mbit/s
Veröffentlicht:
21. Sep. 2021, 14:33

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: