Klimakrise macht keine Corona-Pause: Wiener Klimarat tagte zum ersten Mal

Im Juni 2019 hat die Stadt Wien einen Klimarat als eine wichtige Säule des Wiener Klimaschutzpakets eingerichtet. Nach einer Corona-bedingten Verschiebung tagten gestern und heute, Dienstag, erstmals die VertreterInnen der Wissenschaft, der Wiener Stadtverwaltung sowie der Wirtschaft, NGOs und Interessensvertretungen im Wiener Rathaus.

Aufgenommen:
22. Sep. 2020, 08:00
Credit:
PID Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien
Dauer:
8:08
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 1,179MB, 19Mbit/s
Veröffentlicht:
22. Sep. 2020, 16:09

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: