Der Sommerhitze entkommen per Handy-App

Mit „City Oases“ kann man jetzt die kühlen Seiten Wiens entdecken. Hitzewellen machen vor allem im Stadtgebiet der Bevölkerung zu schaffen. GLOBAL 2000 hat deshalb gemeinsam mit dem International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA) und dem Umweltbundesamt die App „City Oases“ entwickelt. Hitzegeplagte können sich damit gezielt kühle Orte in Wien anzeigen lassen und ihre eigenen Lieblingsplätze eintragen. Nicht nur das Angebot von „City Oases“ wird durch Mitwirken der Bevölkerung immer weiter entwickelt, auch die Wiener Stadtplanung profitiert von den nutzergenerierten Daten

Aufgenommen:
22. Juli 2019, 08:00
Credit:
GLOBAL 2000
Dauer:
2:44
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 204MB, 10Mbit/s
Ort:
Österreich / Wien
Veröffentlicht:
22. Juli 2019, 14:57

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: