Finale des Start-Up-Wettbewerbs greenstart: Jetzt online abstimmen!

Ressourcen schonen und CO2 sparen – diese Ziele verfolgen die zehn aufstrebenden Start-Ups, die ihre innovativen Geschäftsmodelle im Rahmen von greenstart unter professioneller Begleitung weiterentwickeln. Beim Wettbewerb des Klima- und Energiefonds in Kooperation mit dem BMNT hat die Öffentlichkeit jetzt per Online-Voting die Chance mitzubestimmen, welche drei Start-Ups sich durchsetzen: Neben dem begehrten Titel „greenstar“ erhalten die TOP-3 auch je 15.000,- Euro Preisgeld. Das Resultat ergibt sich jeweils zur Hälfte aus dem Ergebnis des Online-Votings und aus der Bewertung einer Fachjury. Bei der greenstart-Preisgala am 27. Mai in Wien werden die drei siegreichen Teams bekannt gegeben.

Aufgenommen:
8. April 2019, 08:00
Credit:
Klima- und Energiefonds
Dauer:
4:25
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 482MB, 15Mbit/s
Ort:
Österreich / Wien
Veröffentlicht:
9. April 2019, 11:15

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: