Naturkatastrophen: Lösungen zur Prävention und Schadenbewältigung wichtiger denn je

Klimabedingte Naturkatastrophenereignisse nehmen zu. Immer deutlicher ist die österreichische Bevölkerung mit Folgen von Extremwetterereignissen konfrontiert. Schon lange warnen Experten vor den Folgen und fordern ganzheitliche Lösungen zur Prävention und Schadenbewältigung. Experten des österreichischen Versicherungsverbandes VVO, des BMNT (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus), ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik), des Joanneum Research sowie des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) diskutierten bei einer gemeinsamen Pressekonferenz notwendige Maßnahmen und wichtige Schritte für Österreich.

Aufgenommen:
11. Dez. 2018, 08:00
Credit:
VVO
Dauer:
1:57
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 137MB, 9Mbit/s
Ort:
Österreich / Wien
Veröffentlicht:
13. Dez. 2018, 12:10

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: