„55 Dates“ – das mumok zeigt seine Sammlungshighlights in einer neuen Ausstellung

Das mumok lädt ab 12. Juli zu „55 Dates“

Seit der Gründung der mumok Sammlung im Jahre 1959 hat das Museum ungefähr 10.000 Werke von etwa 1.600 Künstlerinnen und Künstlern zusammengetragen. 55 Dates lädt zur Begegnung mit 55 dieser Arbeiten, zu „Blind Dates“ mit der Kunst.

Aufgenommen:
10. Juli 2018, 08:00
Credit:
Mumok/OTS-Video/News On Video
Dauer:
3:24
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 253MB, 10Mbit/s
Ort:
Österreich / Wien
Veröffentlicht:
11. Juli 2018, 10:00

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: