WWF Report: Mittelmeer geht in Plastik baden

Verdreckte Strände, zugemüllte Unterwasserwelt, Rekordmengen an Mikroplastik: Das Urlaubs- und Naturjuwel Mittelmeer geht in Plastik baden, wie eine neue WWF-Studie zeigt. Mangelndes Abfallmanagement und die Folgen des Massentourismus erfordern rasche Gegenmaßnahmen. "Umweltministerin Köstinger muss den EU-Ratsvorsitz Österreichs nützen, um ein Bündnis gegen die Plastikverschmutzung zu schmieden. Nur europaweit ist dem Mittelmeer zu helfen", appelliert WWF Meeresbiologe Axel Hein.

Aufgenommen:
8. Juni 2018, 08:00
Credit:
Visual Presistence / WWF
Dauer:
8:07
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 579MB, 10Mbit/s
Veröffentlicht:
8. Juni 2018, 09:21

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen