Informatikstudien sind der Turbo am Weg zur Digi NATION

Wir begrüßen die neu beschlossene Studienplatzerhöhung für Informatikstudierende der Regierung; trotzdem: der Weg zur Digi NATION ist noch weit und auch hart. Wir müssen Geschwindigkeit aufnehmen, wenn wir im globalen Wettbewerb mithalten und an die IT-Spitze kommen wollen“, sagt Alfred Harl, Obmann des Fachverbands für Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT). Hochqualifizierte Fachkräfte im Informations- und Kommunikationstechnologiesektor (IKT) sind das Rückgrat der Digitalisierung. Allein jetzt fehlen mehr als 5.000 Fachkräfte für wichtige IT-Jobs in Österreich. „Es braucht eine ambitionierte Innovations-, Standort- und Bildungspolitik sowie eine IT-Offensive bei der Ausbildung an heimischen Universitäten und Fachhochschulen sowie bereits in der Schule. Wir wollen Österreich zur Digi NATION machen und fordern, dass die Bundesregierung einen Masterplan hierfür entwickelt.

Aufgenommen:
31. Jan. 2018, 08:00
Credit:
UBIT/OTS-Video/News on Video
Dauer:
3:38
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 268MB, 10Mbit/s
Veröffentlicht:
1. Feb. 2018, 09:24

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen