Smart Cities: Mastercard steckt Expertise in die Weiterentwicklung der Städte

Die Studie ‚World Urbanization Prospects‘ der UN zeigt, dass im Jahr 2050 ca. 70% der Weltbevölkerung in Städten leben wird. Im europäischen Raum wird diese Zahl sogar die 80% übersteigen. Das stellt Städte vor enorme Herausforderungen. Die Entwicklung von Smart Cities, also die digitale Verbundenheit diverser Elemente vom öffentlichen Transport über Schulen bis hin zu öffentlichen Ämtern und Energiesystemen, ist unerlässlich, um zu gewährleisten, dass unsere Städte in Zukunft so funktionieren, wie wir uns das vorstellen.

Aufgenommen:
16. Nov. 2017, 08:00
Credit:
Mastercard/OTS-Video/TV Salon
Dauer:
3:46
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 414MB, 15Mbit/s
Ort:
Österreich / Wien
Veröffentlicht:
20. Nov. 2017, 10:14

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: