Elektro- und Elektronikindustrie befürchtet Verlust von Schlüsseltechnologien

Brigitte Ederer, Präsidentin des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI), sieht ihre Branche trotz Rekordergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr mit zunehmender Konkurrenz aus China und unfairen Wettbewerbsregeln konfrontiert. Auf der Jahresbilanzpressekonferenz der Elektro- und Elektronikindustrie plädierte sie daher für eine Reform des europäischen Beihilfen- und Wettbewerbsrechts.

Aufgenommen:
7. Juli 2017, 08:00
Credit:
FEEI/OTS-Video/TV-Salon
Dauer:
3:26
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 369MB, 14Mbit/s
Veröffentlicht:
12. Juli 2017, 11:54

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen