Gezielt gegen Blutkrebs mit Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten

Eine neu zugelassene Therapie von Pfizer bringt Patienten mit akuter myeloischer Leukämie (AML) neue Hoffnung. Das Medikament (ein sogenanntes Antikörper-Wirkstoff-Konjugat) basiert auf einem Wirkmechanismus, der gezielt gegen Krebszellen vorgeht. Wirkmechanismus vereinfacht in Infografik dargestellt.
Eine neu zugelassene Therapie von Pfizer bringt Patienten mit akuter myeloischer Leukämie (AML) neue Hoffnung. Das Medikament (ein sogenanntes Antikörper-Wirkstoff-Konjugat) basiert auf einem Wirkmechanismus, der gezielt gegen Krebszellen vorgeht. Wirkmechanismus vereinfacht in Infografik dargestellt.
Grafik:
Claudia Mellitzer
Ort:
Österreich /
Originalgröße:
2000 x 942px (572KB)
Veröffentlicht:
3. Mai 2018, 10:00

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: