Wohlfahrtsgewinn durch Spendenabsetzbarkeit

Volkswirtschaftlicher Mehrwert bei gleichzeitiger Stärkung der Zivilgesellschaft: Der Steuerausfall durch die Einführung der steuerlichen Absetzbarkeit von Privat- und Firmenspenden an gemeinnützige Organisationen in Österreich wäre durch den Wohlfahrtsteffekt in fünf Jahren wettgemacht.
Volkswirtschaftlicher Mehrwert bei gleichzeitiger Stärkung der Zivilgesellschaft: Der Steuerausfall durch die Einführung der steuerlichen Absetzbarkeit von Privat- und Firmenspenden an gemeinnützige Organisationen in Österreich wäre durch den Wohlfahrtsteffekt in fünf Jahren wettgemacht.
Originalgröße:
842 x 595px (212KB)
Veröffentlicht:
19. Aug. 2008, 15:09

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: