Zum Inhalt springen

St. Anna Kinderkrebsforscher Davide Seruggia erhält FWF-Förderung

Dr. Davide Seruggia – Leiter der Gruppe „Pädiatrische Leukämie Biologie“ an der St. Anna Kinderkrebsforschung – erhält eine der begehrten „Einzelprojekt“-Förderungen des Wissenschaftsfonds FWF, um das Krebsprotein „MYC“ für Therapien angreifbar zu machen.

Dr. Davide Seruggia – Leiter der Gruppe „Pädiatrische Leukämie Biologie“ an der St. Anna Kinderkrebsforschung – erhält eine der begehrten „Einzelprojekt“-Förderungen des Wissenschaftsfonds FWF, um das Krebsprotein „MYC“ für Therapien angreifbar zu machen.

Fotograf:
Lukas Lach
Fotocredit:
St. Anna Kinderkrebsforschung
Personen:
Davide Seruggia
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1920 x 1080px (178KB)
Veröffentlicht:
10. Aug. 2022, 08:53

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: