Zum Inhalt springen

Bildungsminister Martin Polaschek zu Besuch an der FH Kärnten

Martin Polaschek, Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung, besuchte den Campus Villach der FH Kärnten: Am Programm standen eine Führung durch die FH Kärnten und ein anschließender Austausch mit Rektor Peter Granig zur praxisbezogenen Aus- und Weiterbildung wie auch zur engen Verzahnung von Lehre und angewandter Forschung. Der Wunsch der Fachhochschul-Konferenz nach einer nachhaltigen Finanzierung der FH-Forschung zur Sicherung des Wettbewerbs war ebenfalls Thema.

Martin Polaschek, Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung, besuchte den Campus Villach der FH Kärnten: Am Programm standen eine Führung durch die FH Kärnten und ein anschließender Austausch mit Rektor Peter Granig zur praxisbezogenen Aus- und Weiterbildung wie auch zur engen Verzahnung von Lehre und angewandter Forschung. Der Wunsch der Fachhochschul-Konferenz nach einer nachhaltigen Finanzierung der FH-Forschung zur Sicherung des Wettbewerbs war ebenfalls Thema.

Fotograf:
FH Kärnten
Fotocredit:
FH Kärnten
Personen:
Martin Polaschek, Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung (links) und Peter Granig, Rektor Fachhochschule (FH) Kärnten.
Ort:
Österreich / Campus Villach
Originalgröße:
3000 x 2000px (2MB)
Veröffentlicht:
9. Aug. 2022, 11:56

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: