Novartis in Österreich: Ökonomischer und gesellschaftlicher Beitrag für Wohlstand und Innovation

Novartis präsentierte im Rahmen eines Pressegesprächs gemeinsam mit dem WifOR Institute eine Wertschöpfungsstudie, die Kerndaten zum ökonomischen Fußabdruck und der gesellschaftlichen Bedeutung von Novartis für Wohlstand und Innovation in Österreich vorstellt.

Fotograf:
Martin Lusser
Fotocredit:
Novartis Austria/APA-Fotoservice/Martin Lusser
Personen:
v.l.n.r.: Michael Kocher, Country President Novartis Österreich, „Vision & Verantwortung: Die Zukunft von Novartis in Österreich“; Prof. Dennis A. Ostwald, WifOR Institut Deutschland, Präsentation der Studienergebnisse „Novartis in Österreich: Ökonomischer und gesellschaftlicher Beitrag für Wohlstand und Innovation“; Gerald Groß, Moderation
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2522 x 1681px (1MB)
Veröffentlicht:
22. Okt. 2021, 11:48

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: