Gumpoldskirchen und die Ökonomie der Menschlichkeit

Der Schauspieler Cornelius Obonya ("Jedermann") unterzeichnet das Manifest der Ökonomie der Menschlichkeit und liest es am 26.10 in Gumpoldskrichen (Einspielung über Video)

Der Schauspieler Cornelius Obonya ("Jedermann") unterzeichnet das Manifest der Ökonomie der Menschlichkeit und liest es am 26.10 in Gumpoldskrichen (Einspielung über Video)

Fotograf:
Georg Dygruber (Ökonomie der Menschlichkeit)
Fotocredit:
ÖDM
Personen:
Cornelius Obonya
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
3696 x 2448px (4MB)
Veröffentlicht:
20. Okt. 2021, 12:25

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: