Maschinenring: 2020 gemeinsam gemeistert

Gertraud Weigl, Bundesgeschäftsführerin Maschinenring und Geschäftsführerin der Maschinenring-Zeitarbeitssparte, erklärt: „Die Maschinenringe begleiten seit der Gründung des ersten Maschinenring in Österreich vor 60 Jahren die Landwirte dabei, für andere zu arbeiten. Sie vermitteln Nachfrage und Angebot für Arbeitskräfte, teilen ein und übernehmen die korrekte Abrechnung. Landwirte können sich Hilfe holen, dadurch Arbeitsspitzen abdecken oder Arbeit auslagern, die Experten-Wissen und Spezialmaschinen erfordern, anstatt viel Zeit und Geld investieren zu müssen, um diese Tätigkeiten selbst umzusetzen. Wer für andere im Einsatz ist, bessert sein Einkommen auf und lastet seine teuren Maschinen besser aus. In Summe waren 50,91 Prozent aller Mitglieder, beziehungsweise 34,12 Prozent aller österreichischen Mehrfachantragsteller, entweder im Arbeitseinsatz oder kauften Arbeitskraft zu.“

Gertraud Weigl, Bundesgeschäftsführerin Maschinenring und Geschäftsführerin der Maschinenring-Zeitarbeitssparte, erklärt: „Die Maschinenringe begleiten seit der Gründung des ersten Maschinenring in Österreich vor 60 Jahren die Landwirte dabei, für andere zu arbeiten. Sie vermitteln Nachfrage und Angebot für Arbeitskräfte, teilen ein und übernehmen die korrekte Abrechnung. Landwirte können sich Hilfe holen, dadurch Arbeitsspitzen abdecken oder Arbeit auslagern, die Experten-Wissen und Spezialmaschinen erfordern, anstatt viel Zeit und Geld investieren zu müssen, um diese Tätigkeiten selbst umzusetzen. Wer für andere im Einsatz ist, bessert sein Einkommen auf und lastet seine teuren Maschinen besser aus. In Summe waren 50,91 Prozent aller Mitglieder, beziehungsweise 34,12 Prozent aller österreichischen Mehrfachantragsteller, entweder im Arbeitseinsatz oder kauften Arbeitskraft zu.“

Fotograf:
Ulli Engleder
Fotocredit:
Maschinenring/U.Engleder
Personen:
Gertraud Weigl, Bundesgeschäftsführerin Maschinenring und Geschäftsführerin der Maschinenring-Zeitarbeitssparte
Ort:
Österreich / Österreich
Originalgröße:
2247 x 1498px (1MB)
Veröffentlicht:
15. Okt. 2021, 10:39

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: