Maschinenring: 2020 gemeinsam gemeistert

Christian Angerer, Bundesobmann Maschinenring Österreich: "2020 zeigte, dass der Maschinenring ein verlässlicher Partner ist. Wir haben trotz Corona und Lockdowns Maschinengemeinschaften betreut, damit Landwirte säen, düngen, ernten konnten. Hecken waren zu schneiden, Rasen zu mähen, Bäume zu pflegen, Wald aufzuforsten. Wie relevant unsere Arbeit ist, spiegelt auch der Gesamtumsatz von EUR 336,59 Millionen wider. Das ist vergleichbar mit dem Niveau, das wir 2017 erreichten.“

Christian Angerer, Bundesobmann Maschinenring Österreich: "2020 zeigte, dass der Maschinenring ein verlässlicher Partner ist. Wir haben trotz Corona und Lockdowns Maschinengemeinschaften betreut, damit Landwirte säen, düngen, ernten konnten. Hecken waren zu schneiden, Rasen zu mähen, Bäume zu pflegen, Wald aufzuforsten. Wie relevant unsere Arbeit ist, spiegelt auch der Gesamtumsatz von EUR 336,59 Millionen wider. Das ist vergleichbar mit dem Niveau, das wir 2017 erreichten.“

Fotograf:
Ulli Engleder
Fotocredit:
Maschinenring/U.Engleder
Personen:
Christian Angerer, Bundesobmann Maschinenring Österreich,
Ort:
Österreich / Österreich
Originalgröße:
2000 x 1333px (809KB)
Veröffentlicht:
15. Okt. 2021, 10:39

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: