Pressemitteilung: Pflegeeinrichtungen der Zukunft mit Leben erfüllt

Eine Expert*innen-Runde diskutierte am Dienstagabend im Pflegekrankenhaus Tokiostraße, wie moderne Pflegeheime auch unter Pandemiebedingungen ein erfülltes Leben ihrer Bewohnerinnen und Bewohner ermöglichen. Die Diskussion fand im Zuge der „Feier der Herzen“ im Haus der Barmherzigkeit statt. Geladen waren Spenderinnen und Spender, die mit ihren großzügigen Beiträgen viele Leistungen des Hauses erst ermöglichen.

Fotograf:
Martin Hörmandinger
Fotocredit:
Institut Haus der Barmherzigkeit/APA-Fotoservice/Hörmandinger
Personen:
vlnr.: Rebekka Salzer (Moderation), Christine Mühlberger (Bewohnerin HB Tokiostraße), Julia Hruby (Stationsleiterin im HB Tokiostraße), Mag. Stephan Klammer-Zeleny und DI Julia Klammer-Zeleny (Architektenpaar), DI Veronika Schauer (Heimleiterin HB Clementinum in Kirchstetten)
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
3000 x 2000px (5MB)
Veröffentlicht:
9. Sep. 2021, 09:09

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: