Artenvielfalt unter erschwerten Bedingungen erheben

Im Gegensatz zu Fluginsekten benötigt der Alpensalamander eine hohe Luftfeuchtigkeit und lässt sich am besten in der Dämmerung oder an regnerischen Tagen beobachten. Der Alpensalamander – mit einer Tragezeit von bis zu 5 Jahren - ist die einzige Amphibienart, die für die Fortpflanzung keine Gewässer benötigt.

Im Gegensatz zu Fluginsekten benötigt der Alpensalamander eine hohe Luftfeuchtigkeit und lässt sich am besten in der Dämmerung oder an regnerischen Tagen beobachten. Der Alpensalamander – mit einer Tragezeit von bis zu 5 Jahren - ist die einzige Amphibienart, die für die Fortpflanzung keine Gewässer benötigt.

Fotograf:
Wilfried Rieder
Fotocredit:
c NPHT Wilfried Rieder
Ort:
Österreich / Muhr
Originalgröße:
3822 x 2549px (2MB)
Veröffentlicht:
22. Juli 2021, 14:25

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: