Artenvielfalt unter erschwerten Bedingungen erheben

Aufbau eines Ultraschalldetektors bei Schlechtwetter am Karwassersee in Muhr. Trotz des massiven Schlechtwetters waren die Expert*innen äußerst kreativ und konnten viele Arten nachweisen.

Aufbau eines Ultraschalldetektors bei Schlechtwetter am Karwassersee in Muhr. Trotz des massiven Schlechtwetters waren die Expert*innen äußerst kreativ und konnten viele Arten nachweisen.

Fotograf:
Wilfried Rieder
Fotocredit:
c NPTH Wilfried Rieder
Ort:
Österreich / Muhr
Originalgröße:
1642 x 1095px (822KB)
Veröffentlicht:
22. Juli 2021, 14:25

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: