ARA und Saubermacher starten Pilotversuch „digi-Cycle“

Altstoff Recycling Austria AG (ARA) und Saubermacher AG bündeln ihre Kräfte und treiben die Kreislaufwirtschaft in Österreich weiter voran. Die beiden Pionierunternehmen der Ressourcenwirtschaft stellen – unterstützt durch Österreichs Getränkewirtschaft – mit digi-Cycle ein digitales Incentive-System für die getrennte Sammlung von Getränkeverpackungen in der Gelben Tonne und im Gelben Sack bzw. der Blauen Tonne vor.

Altstoff Recycling Austria AG (ARA) und Saubermacher AG bündeln ihre Kräfte und treiben die Kreislaufwirtschaft in Österreich weiter voran. Die beiden Pionierunternehmen der Ressourcenwirtschaft stellen – unterstützt durch Österreichs Getränkewirtschaft – mit digi-Cycle ein digitales Incentive-System für die getrennte Sammlung von Getränkeverpackungen in der Gelben Tonne und im Gelben Sack bzw. der Blauen Tonne vor.

Fotograf:
Mario Pernkopf
Fotocredit:
Mario Pernkopf
Personen:
V.l.n.r.: Ralf Mittermayr (CEO Saubermacher AG), Herbert Bauer (General Manager Coca-Cola HBC Österreich), Christoph Scharff (Vorstand ARA AG)
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
6720 x 4480px (6MB)
Veröffentlicht:
22. Juli 2021, 10:11

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: