Ausstellung auf der Großglockner Hochalpenstraße SERPENTINE - A TOUCH OF HEAVEN AND HELL

Ausstellung auf der Großglockner Hochalpenstraße SERPENTINE - A TOUCH OF HEAVEN AND HELL

Ausstellung auf der Großglockner Hochalpenstraße SERPENTINE - A TOUCH OF HEAVEN AND HELL

Fotograf:
Franz Neumayr
Fotocredit:
Franz Neumayr
Personen:
Johannes Hörl (Vorstand Großglockner Hochalpenstraßen AG), Kurator Michael Zinganel, Hildegard Fraueneder (Kunsthistorikerin und Vorsitzende des Fachausschusses für Kunst am Bau), Künstlerin Iris Andraschek und Künstler Hubert Lobnig
Ort:
Österreich / Salzburg
Originalgröße:
2953 x 1969px (1MB)
Veröffentlicht:
25. Juni 2021, 13:59

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: