Naturoase am Wörthersee blüht wieder auf: Gefährdete Orchideen schlagen ihre Wurzeln

Das Projektteam freut sich über den bisherigen Projekterfolg

Das Projektteam freut sich über den bisherigen Projekterfolg

Fotograf:
Glinik
Fotocredit:
StadtKommunikation/Glinik
Personen:
V.l.n.r.: Kurt Aschbacher (BILLA Vertriebsdirektor Kärnten), Ronald Würflinger (GF Blühendes Österreich), Susanne Glatz-Jorde (Projektleiterin E.C.O. Institut für Ökologie), Michaela Taupe-Traer (Klagenfurter Ruderweltmeisterin, Projektbotschafterin), Sara Schaar (Umwelt- und Naturschutzlandesrätin), Franz Petritz (Bildungsstadtrat), Alois Dolinar (Vizebürgermeister, Umwelt-Stadtrat)
Ort:
Österreich / Klagenfurt
Originalgröße:
4580 x 3084px (7MB)
Veröffentlicht:
15. Juni 2021, 10:52

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: