Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und MAK-Generaldirektor Christoph Thun-Hohenstein eröffneten die VIENNA BIENNALE FOR CHANGE

Eröffnung der VIENNA BIENNALE FOR CHANGE, 27. Mai 2021: Christoph Thun-Hohenstein (Generaldirektor des MAK und Leiter der VIENNA BIENNALE), Leonore Gewessler (Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie), Veronica Kaup-Hasler (Stadträtin für Kultur und Wissenschaft) und Teresa Mitterlehner-Marchesani (Wirtschaftliche Geschäftsführerin des MAK)

Eröffnung der VIENNA BIENNALE FOR CHANGE, 27. Mai 2021: Christoph Thun-Hohenstein (Generaldirektor des MAK und Leiter der VIENNA BIENNALE), Leonore Gewessler (Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie), Veronica Kaup-Hasler (Stadträtin für Kultur und Wissenschaft) und Teresa Mitterlehner-Marchesani (Wirtschaftliche Geschäftsführerin des MAK)

Fotograf:
(c) Mona Heiss/MAK
Fotocredit:
© Mona Heiss/MAK
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1373 x 1181px (344KB)
Veröffentlicht:
28. Mai 2021, 10:02

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: