BM Schramböck besucht den größten Pharmaarbeitgeber Österreichs

Pharmazeutische Versorgung– Resilienz durch lokale Produktion

Pharmazeutische Versorgung– Resilienz durch lokale Produktion

Fotograf:
Hartberger
Fotocredit:
BMDW/Hartberger
Personen:
Personen am Foto v.l.n.r.: DI Karl-Heinz Hofbauer, Site Head Vienna Takeda, BM Dr. Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Anthea Cherednichenko, Geschäftsführerin von Takeda Pharma Austria, Doz. Dr. Thomas R. Kreil, Head of Global Pathogen Safety Takeda
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2160 x 1440px (3MB)
Veröffentlicht:
21. April 2021, 14:57

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: