Rekordversteigerung der teuersten Österreichisch-Ungarischen Briefmarke am 24.04.2021 in Wien.

Die teuerste Österreichisch-Ungarische Marke: 3 Kreuzer Farbfehldruck 1867 in Rot statt Grün aus der Sammlung König Carol II von Rumänien.

Die teuerste Österreichisch-Ungarische Marke: 3 Kreuzer Farbfehldruck 1867 in Rot statt Grün aus der Sammlung König Carol II von Rumänien.

Fotograf:
Merkurphila GmbH
Fotocredit:
Merkurphila GmbH
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1073 x 1236px (656KB)
Veröffentlicht:
12. April 2021, 15:02

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: