Fintech CASHY erhält Millioneninvestment für digitale Bewertung von Wertgegenständen

Bewertung von beweglichen Wertgegenständen für kurzfristige Kredite oder den direkten Ankauf neu gedacht.

Bewertung von beweglichen Wertgegenständen für kurzfristige Kredite oder den direkten Ankauf neu gedacht.

Die Wiener Softwareplattform CASHY erhält ein Millioneninvestment.

Fotograf:
Philipp Lipiarski
Fotocredit:
Cashy GmbH
Personen:
v.l.n.r. - Cashy GmbH: Florian Sulzer, Patrick Scheucher, Thomas Mang
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
5760 x 3840px (4MB)
Veröffentlicht:
9. März 2021, 09:00

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: