Österreicher fordern höhere Beihilfen für die Familien

Studienautorin und Meinungsforscherin Dr. Sophie Karmasin: "Dieses Empfinden von Ungerechtigkeit – ein großer Teil der Bevölkerung meint, die Regierung bevorzugt bewusst traditionell begünstigte Gruppen bei der Krisenhilfe – nährt Ohnmachtsgefühle.

Studienautorin und Meinungsforscherin Dr. Sophie Karmasin: "Dieses Empfinden von Ungerechtigkeit – ein großer Teil der Bevölkerung meint, die Regierung bevorzugt bewusst traditionell begünstigte Gruppen bei der Krisenhilfe – nährt Ohnmachtsgefühle.

Fotograf:
Institut Karmasin Identity&Research
Fotocredit:
Institut Karmasin Identity&Research
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
4016 x 4016px (6MB)
Veröffentlicht:
17. Feb. 2021, 09:05

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: